Liebe Eltern,

die angeordnete Schließung der Kindertageseinrichtungen hat uns alle, aber vor allem Sie als Eltern vor große Herausforderungen gestellt.
Sie sind unseren Fachkräften vor Ort mit sehr viel Verständnis und Einsicht begegnet. Die Notbetreuung konnte dadurch auf ein Minimum reduziert und damit der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 entgegengewirkt werden.

Trotz der räumlichen Entfernung ist es uns wichtig, mit Ihnen im Kontakt zu bleiben, um eventuelle Fragen zu beantworten.

Viele Eltern haben uns in den vergangenen Tagen Fragen bzgl. der Elternbeiträge gestellt. Wir möchten Sie heute darüber informieren, wie wir als Träger mit diesen Fragen umgehen.

Das Thüringer Bildungsministerium, die kommunalen Spitzenverbände und die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen haben sich auf einen sogenannten Kita-Pakt geeinigt:

Die Verantwortlichen der Thüringer Landesregierung haben am 24. März 2020 geregelt, dass der Freistaat die Kosten der Kita-Betreuung für diejenigen Eltern übernimmt, die eine Notbetreuung ihrer Kinder nicht in Anspruch nehmen können.

Im Monat April werden deshalb keine Elternbeiträge von uns eingezogen. Unsere Buchhaltung veranlasst die notwendigen Änderungen automatisch. Sie brauchen nichts weiter zu tun.

Sollte die Schließung über den 19. April 2020 hinaus angeordnet werden, muss die Situation und das weitere Vorgehen neu bewertet werden. Wir bitten um Verständnis.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit Ihnen und Ihren Kindern.

Bleiben Sie gesund!

Hier haben wir wichtige Informationen für Sie als Eltern zusammengestellt.

loading...
  Wichtige Informationen für Sie als Eltern

Diakoniewerk der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e.V.
Köppelsdorfer Str. 157 • 96515 Sonneberg • Telefon 03675 4091-110 • eMail info@diakoniewerk-son-hbn.de

 
MITGLIED IM LANDESVERBAND DIAKONISCHES WERK EVANGELISCHER KIRCHEN IN MITTELDEUTSCHLAND E.V.

Back to top