Anschrift des Trägers:

Diakoniewerk Sonneberg-Hildburghausen/Eisfeld e. V.
Köppelsdorfer Straße 157
96515 Sonneberg

 

Kontaktdaten:
eMail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Beratungsschwerpunkte

Häusliche Gewalt, Stalking, Zwangsverheiratung

 

Der Aufenthalt in der Frauenschutzwohnung Sonneberg kostet 10 Euro pro Tag. Es werden vorrangig Frauen aus dem Landkreis Sonneberg aufgenommen.

Wenn die Finanzierung des Aufenthaltes geklärt ist, werden auch Frauen aus anderen Landkreisen aufgenommen.

Beratung ist nur für Frauen aus dem Landkreis möglich.

Beratungstermine können jederzeit per E-Mail vereinbart werden.

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.

Aufnahme ist 24 Stunden möglich, ggf. über Notruf 110.

Diakoniewerk der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e.V.
Köppelsdorfer Str. 157 • 96515 Sonneberg • Telefon 03675 4091-110 • eMail info@diakoniewerk-son-hbn.de

 
MITGLIED IM LANDESVERBAND DIAKONISCHES WERK EVANGELISCHER KIRCHEN IN MITTELDEUTSCHLAND E.V.

Back to top