Für den Bereich der ambulanten Angebote und personenzentrierten Leistungen für Menschen mit Behinderung suchen wir ab sofort

 

einen Teamleiter (m/w/d).

Dienstsitz ist Sonneberg. Das Einsatzgebiet erstreckt sich zunächst über die Landkreise Sonneberg und Hildburghausen.

Die Bewerber (m/w/d) müssen eine geeignete Ausbildung im Sozialbereich vorweisen:
o Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss in einem Studiengang der Sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung,
o staatlich anerkannter Heilpädagoge (m/w/d),
o staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger (m/w/d),
o Fachkraft für Soziale Arbeit (m/w/d).

Der Aufgabenbereich umfasst im Schwerpunkt:
o Begleitung geistig behinderter und psychisch erkrankter Menschen,
o Freizeit-, Arbeits- und Bildungsangebote,
o Kontakt mit Behörden und Institutionen,
o Arbeiten im Team.

Folgendes sollten Sie für diese Stelle mitbringen:
o berufliche Erfahrungen im Bereich ambulanter und personenzentrierter Angebote oder langjährige Erfahrungen in der Behindertenhilfe,
o Leitungserfahrung,
o Erfahrungen mit der Erstellung integrierter Teilhabeplanung (ITP),
o Erstellung von Freizeit- und Bildungsangeboten,
o Fähigkeiten zur Vernetzung mit Vereinen und Arbeitgebern,
o psychische Belastbarkeit,
o Flexibilität, Kreativität sowie Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Arbeiten in einem Arbeitsteam verbunden mit ausgeprägter Kommunikationsbereitschaft,
o mindestens Besitz eines PKW-Führerscheins.

Wir bieten Ihnen:
o eine interessante, vielseitige, herausfordernde und unbefristete Anstellung in Vollzeit,
o einen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung und umfassenden Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Umfeld,
o Möglichkeiten zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen,
o Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der EKM (AVR-EKM),
o eine Zusatzversorgung in der EZVK.

Wenn Sie Lust darauf haben, das Bundesteilhabegesetz umzusetzen und neue, kreative Angebote zu gestalten, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 30. Juni 2019 an:

Per Post:

Diakoniewerk der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e. V.
Klaus Stark
Köppelsdorfer Straße 157
96515 Sonneberg

Per E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonische Rückfragen richten Sie bitte ausschließlich an Herrn Stark unter 0173/3972440.

loading...
  Aktuelle Stellenausschreibungen

Diakoniewerk der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e.V.
Köppelsdorfer Str. 157 • 96515 Sonneberg • Telefon 03675 4091-110 • eMail info@diakoniewerk-son-hbn.de

 
MITGLIED IM LANDESVERBAND DIAKONISCHES WERK EVANGELISCHER KIRCHEN IN MITTELDEUTSCHLAND E.V.

Back to top