Das Diakoniewerk steht für Integration sozial benachteiligter Menschen, beispielsweise in den Bereichen der Jugend- und Familienhilfe.
 
Im Diakoniewerk sind Abteilungen wie die Kreisdiakoniestelle, die Sozialpädagogische Familienhilfe oder die Streetworker sowie das Zentrum für Jugendsozialarbeit fester Bestandteil der Umsetzung des Leitbildes. Dieses nimmt sich Kindern und Familien an und versucht die Ursachen von Notständen zu beheben.
 
Die verschiedenen Bereiche wenden sich in ökumenischer Weise sowohl Einzelnen als auch Gruppen, Hilfesuchenden und Ausgegrenzten oder von Ausgrenzung bedrohten Menschen zu. Diese Einrichtungen vertreten nachhaltig die Belange der Kinder, Jugendlichen und Familien im Landkreis Sonneberg. Zudem werden die sozialpolitischen Interessen und Bedürfnisse dieser Gruppen wahrgenommen und unterstützt.

Diakoniewerk der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e.V.
Köppelsdorfer Str. 157 • 96515 Sonneberg • Telefon 03675 4091-110 • eMail info@diakoniewerk-son-hbn.de

 
MITGLIED IM LANDESVERBAND DIAKONISCHES WERK EVANGELISCHER KIRCHEN IN MITTELDEUTSCHLAND E.V.

Back to top